Lebensmittel vs. Nahrung – Teil 2

Was gut für mich funktioniert. Weitgehend unverarbeitete Rohstoffe Obwohl es mir mehr Zeit kostet als ich möchte, koche ich wesentlich mehr als früher. Ich backe mein Brot selber und habe tatsächlich gelernt gerne Gemüse zu essen. Dabei habe ich ganz neue Lebensmittel kennengelernt, wie zum Beispiel die Süßkartoffel, die man sehr vielfältig und lecker zubereiten„Lebensmittel vs. Nahrung – Teil 2“ weiterlesen

Lebensmittel vs. Nahrung – Teil 1

Letztlich obliegt es uns selbst, ist es unserer ureigene Pflicht, jedem Einzelnen von uns, die Nahrung zu finden, bei der wir uns wohl fühlen, die uns gut tut und unsere Lebensgrundlage ist. Wer wenn nicht wir, ist verantwortlich sich wertvoll zu ernähren und Ernährungsfehler zu minimieren?